Das Büro Verhas ist seit der Gründung 1997 in Berlin als Planungsbüro für städtebauliche, landschaftsarchitektonische und architektonische Aufgaben erfolgreich tätig. Die umgesetzten Projekte für öffentliche, gewerbliche und private Bauherrn decken die Bereiche Städtebau, öffentliche und private Freiräume, Hochbau sowie räumlicher Ausbau ab. Hierbei erfolgte die Projektabwicklung als das verantwortliche Büro in allen Leistungsphasen nach HOAI oder im Verbund mit hervorragenden Planern und Künstlern. Die Teilnahme an Wettbewerben, ebenfalls auch als Fachplaner im Team, ist für uns selbstverständlich und von Erfolg geprägt.

Die kompetente Verbindung von Architektur, Landschaftsarchitektur und Städtebau ist die Besonderheit unseres Planungsbüros. Dies erweist sich als erfolgreich und effektiv für den Bauherrn und die beteiligten Planer. Die Aufgabenstellungen werden von Anfang an interdisziplinär erfaßt und bearbeitet. Kommunikationsverluste und Abstimmungsdefizite können so minimiert werden..

Auch in der Gestaltung verfolgen wir diesen ganzheitlichen Ansatz konsequent. Hierdurch entstehen durchgehend qualitätsvolle Konzepte.

Georg Verhas
Dipl.-Ing. M.L.A.
Architekt u.
Landschaftsarchitekt BDA

Photo:Alexander Basta

 





 

 

1964* Düsseldorf

 

1986-1994 Architekturstudium an der FH Düsseldorf

1. Preis der Stiftung Deutscher Architekten

Landschaftsarchitekturstudium an der University of Edinburgh, Großbritannien

1. Preis des Scottish Chapter of the Landscape Institut

 

1992-1994 Stipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes

 

1994-1997 Mitarbeit Thomanek u. Duquesnoy Landschaftsarchitekten, Berlin

 

1997-2000 freie Mitarbeit Yamaguchi Prof. Essig Architekten, Berlin

 

1997 Gründung Büro VERHAS Architektur u. Landschaft, Berlin


2000 Verlegung des Büros nach Düsseldorf

 

2000-2008 Lehrauftrag und Vertretungsprofessur

FH Düsseldorf, FB Architektur

 

2005 Berufung in den BDA

 

2000- Gastreferent und Gastkritiker
Akademie des Deutschen Werkbundes,
ETH Zürich, FB Architektur;
Alanus Hochschule Alfter, FB Architektur,
BDA Düsseldorf, Forum Architektur